Suche:

Die 5 „W“ der automatisierten Arbeitswelt Comindware

16. Oktober 2013
slide_3_3.png

(c) www.comindware.com

Wer heute noch alles per Hand macht und jeden Montag in ein unnützes Arbeits-Meeting geht, der hat in der modernen Arbeitswelt schon lange nichts mehr verloren. Mittlerweile regiert in so ziemlich jeden Aspekt der IT-Welt der Automatismus. Dabei dreht es sich schon lange nicht um flache Kommunikation und dezentrales Arbeiten, sondern um die Frage: Wer macht wann, was, wieso, wie? Im Englischen als business process management bezeichnet, erklärt in einfachen Schritten das komplette Prozessmanagement eines Unternehmens.

Besonders die strategische Ausrichtung ist essentiell, denn es unterstützt die Einbindung aller Unternehmensbereiche. Dadurch kann die komplette Organisation besser ausgerichtet werden und die Kommunikation auf die relevanten Aspekte, die gleichzeitig sehr effektiv sind, reduziert werden. Mit einer bpm software kann man also schneller auf markt-relevante Trends reagieren und so sowohl Zeit als auch Geld sparen.

Werbung

Zudem ist es äußerst hilfreich, um sich auch langfristig erfolgreich aufstellen zu können. Mit dem Wissen, woran jedes Mitglied des Teams aktuell arbeitet und wie die Schnittstellen zwischen den einzelnen Komponenten aussehen, kann man ja auch einfacher zukunftsorientiert arbeiten. Dadurch fallen die Kosten für etwaige Neusausrichtungen immer mehr weg und können so sinniger eingesetzt werden.

Ein weiterer Vorteil, der nicht außer Acht gelassen werden darf, ist die verbesserte Reaktionsfähigkeit auf Unwegsamkeiten, da Fehler automatisch erkannt werden können und auch so gelöst werden. Flexibel und mit kurzen Kommunikationswegen lässt einfach weniger Raum für Fehler zu. Unterm Strich bleiben also eine verbesserte Effizienz, optimierte Arbeitsqualität und vor Allem die Transparenz als Eckpfeiler, warum business process management in keinem modernen und zukunftsorientiertem Unternehmen mehr fehlen darf.

Über den Autor

Stanislav Goryachev ist ein unabhängiger Online-Marketing Spezialist. Er verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Entwicklung und im Content-Writing von Webseiten, sowie SEO und Social-Media Marketing.

In der Kategorie Allgemein erschienen. Autor: Simon Rüger
Noch kein Kommentar... Sei der Erste!
Kommentar verfassen
Bitte beantworte noch diese einfache mathematische Frage
rechtes menue hintergrund oben

Bild vom Autor Mein Name ist Simon Rüger. Dies ist mein privater Blog. Ich schreibe über die Themen Suchmaschinenoptimierung, Internet-Marketing, Social Media. Außerdem berichte ich über die aktuellen Google Doodles. Mehr Info.

Impressum und Datenschutz
* = Affiliate-Links

März 2016 (2)
Januar 2016 (1)
November 2015 (2)
September 2015 (1)
August 2015 (1)
Juni 2015 (2)
Mai 2015 (1)
April 2015 (1)
Dezember 2014 (3)
November 2014 (1)
Oktober 2014 (2)
Juni 2014 (1)
Mai 2014 (1)
März 2014 (1)
Februar 2014 (1)
November 2013 (7)
Oktober 2013 (4)
September 2013 (2)
Juli 2013 (1)
Juni 2013 (5)
Mai 2013 (9)
April 2013 (16)
März 2013 (15)
Februar 2013 (17)
Januar 2013 (9)
Dezember 2012 (6)
November 2012 (10)
Oktober 2012 (7)
September 2012 (8)
August 2012 (14)
Juli 2012 (8)
Juni 2012 (7)
Mai 2012 (11)
April 2012 (17)
März 2012 (9)
Februar 2012 (5)
Januar 2012 (1)
Dezember 2011 (12)
November 2011 (15)
Oktober 2011 (5)
Juli 2011 (1)
Juni 2011 (3)
Mai 2011 (1)
Februar 2011 (1)
Januar 2011 (4)
Dezember 2010 (6)
Oktober 2010 (1)
August 2010 (1)
Februar 2010 (1)
November 2009 (3)
Mai 2009 (5)
März 2009 (1)
Februar 2009 (2)

dievermessung.de
tagseoblog.de
Der Stern
schnurpsel.de
selbstaendig-im-netz.de
seo-united.de
Spiegel Online
ZEIT

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de
rechtes menue hintergrund unten