Suche:

Video-SEO: YouTube Videos optimieren [Tutorial]

11. September 2012
video-optimierung-youtube-small.jpg

Video Optimierung

YouTube Video SEO - oft versucht und doch oft mit ausbleibendem Erfolg.
Worauf kommt es an? Welche Faktoren sind entscheidend um dein Video in der Google-Suche auf der ersten Seite zu platzieren? Ich habe mich mehrere Monate intensiv mit der Video-SEO an Hand meiner Google Doodle Videos beschäftigt. Während den Spielen in London 2012 konnte ich mit meinen Videos weltweit sehr gute Platzierungen in den Serps erzielen. Durch gutes Video-SEO konnte ich mit diesen YouTube Videos Geld verdienen.
In diesem Artikel lege ich die Karten auf den Tisch und zeige äußerst detailliert wie ich selbst bei der Optimierung meiner Videos vorgehe.

Am Ende des Artikels werde ich einige Beispiele anhängen mit denen ich weltweit gute Platzierungen mit meiner Video-SEO landen konnte.
Vorerst in dieser Artikel aber in zwei Teile gegliedert. Im ersten Teil werden alle Faktoren aufgezählt, die maßgeblich das Ranking in der Google Suche, der Google-Videosuche und der YouTube-Suche beeinflussen. Der zweite Teil zeigt Möglichkeiten auf, um die Views aller eigenen Videos zu erhöhen, ohne dass der Besucher über eine Suchfunktion auf das Video aufmerksam wird.

Video SEO für eine bessere Suchmaschinenplatzierung

Bei der Onpage und Offpage Optimierung von Videos können viele Parallelen zu der Optimierung von Fließtexten gezogen werden. Wie die einzelnen Faktoren gewichtet werden ist aber ebenso schwierig.

Werbung

Auflösung / Videogröße

Bei YouTube ist es mittlerweile beinahe zum Standard geworden Videos in HD (1920 x 1080 Pixel) hochzuladen. Beim Seitenverhältnis empfiehlt sich das 16:9 Format, da der Videoplayer von YouTube standardmäßig auf das 16:9 Format ausgelegt ist. Auf das Ranking hat die Auflösung mit Sicherheit nicht die größte Auswirkung. Es ist aber nicht verkehrt ein HD Video vorzuziehen auch zur Liebe des späteren Betrachters.

Videolänge

Bei der Optimierung der Videolänge konnte ich herausfinden, dass sie durchaus als Rankingkriterium herangezogen wird. Ein 10 Sekunden langes Videos wird schlechter abschneiden als ein Video, dass eine Minute lang ist. Ich werde das Ranking im Bezug auf die Videolänge irgendwann nochmal genauer untersuchen. Aus eigenen Erfahrungen kann ich bestätigen, dass Videos zwischen 0:55 und 1:30 Minuten eine akzeptable Länge darstellen.

Titel

Onpage Optimierung

Onpage Optimierung

Der Titel ist bei weitem noch der wichtigste Onpage Faktor. Kommt das Suchwort im Titel vor kann das manchmal darüber entscheiden ob das Video auf Seite 1 oder auf Seite 10 gelistet wird. Ich hatte bereits einige Doodle Videos auf das falsche Suchwort optimiert. Nachdem der Titel geändert wurde war das Video binnen 30 Minuten auf der ersten Seite zu finden.
Der Titel ist entscheidend beim Video-SEO!

Beschreibung

Wie bei anderen Texten ist es hier ebenso wichtig, dass das Suchwort im Text auftaucht. Außerdem können auch in den Beschreibungstexten interen und externe Links von Bedeutung sein. Die Textlänge muss nicht ganz so lang sein wie bei einem Blogartikel. 300-500 Zeichen sollte eigentlich bereits reichen.
Wenn einem mal kein Beschreibungstext einfällt kann man diesen durch Quellenangaben, Weiterleitungen, Aufforderungen zum kommentieren, bewerten etc. etwas strecken!
Auf das Ranking hat die Beschreibung aber schon weniger Einfluss.

Tags

Genauso ist es bei der Optimierung der Tags. Einige meinen, dass die Tags überhaupt nichts mehr zum Ranking beitragen. Nichts ist meiner Meinung etwas zu wenig. Ich konnte feststellen, dass Tags dennoch etwas bringen obgleich der Anteil nicht sehr groß ist. Steht dein Suchwort oder deine Phrase in einigen abgewandelten Formen in den Tags hat das einen wenn auch geringen Effekt auf das Ranking des Videos.

Dateinname

Nach eigenen Versuchen komme ich zu dem Ergebnis, dass der Dateiname des hochgeladenen Videos für die Video-SEO noch weniger bringt als die Tags und die Beschreibung. Es schadet natürlich nichts, wenn der Dateiname das Suchwort enthält, dann findet man sich auch besser in seiner Ordnerstruktur zurecht. Meine Videos beinhalten immer die Suchphrase im Dateinamen, auch wenn das anscheinend keine Auswirkung auf das Ranking hat.

Videoantworten

<iframe width="350" height="230" src="http://www.youtube.com/embed/xVmgGQCUtso" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>

Videoantworten sind Videos, die als Vorschläge unter einem Video angezeigt werden. Videoantworten werden manuell gesetzt und müssen vom Eigentümer des betroffenden Videos freigeschaltet werden. Ich versuche unter jedes Video mindestens eine Videoantwort zu setzen. Erstens ist es gut für die Video-SEO und sie tragen positiv zur Platzierung in den Serps bei. Zweitens steigt die Wahrscheinlichkeit, das dadurch noch weitere Videos von mir angeschaut werden. Natürlich kann man auch auf fremden Videos Videoantworten beantragen. Wenn man Glück hat, kann dadurch das eigene Video ganz schön gepusht werden.
Ich bekomme ca. 10% der Aufrufe durch Videoantworten.

Kommentare und Bewertungen

Bewertungen und Kommentare sind die offensichtlichsten sozialen Signale, die YouTube selbst sammelt und auswertet. Durch diese werden Listen erstellt und sie tragen außerdem positiv oder negativ zum Ranking in den Serps bei. Zudem werden Videos mit vielen Kommentaren und einer guten Bewertungsbilanz mit höherer Wahrcheinlichkeit ausgeschaut als die mit gar keinen Aufrufen und einer negativen Bilanz.
Deshalb ist es für eine gute Video-SEO ratsam so oft wie möglich zum Kommentieren und Bewerten aufzufordern.

Offpage Optimierung

Eine gute Vernetzung der Videos mit dem Internet (Offpage Optimierung) ist meines Erachtens (bisher noch) das Wichtigste beim Video-SEO. Die Arbeit einer guten Onpage Optimierung ist wertlos ohne gutes Linkbuilding.
Hierbei gelten die gleichen Richtlinien wie bei Fließtextseiten.
Einige Suchwörter brauchen mehr Links, andere weniger. Der Vorteil an den YouTube Videos ist, dass man mit YouTube einen gewaltigen Brand (Marke) an der Hand hat. Das macht die ganze Optimierung schon sehr viel einfacher!
Bei meinen Google Doodle Videos müssen die Videos binnen wenigen Stunden in den Serps nach oben schießen. Hierbei hilft einmal der "Freshness Factor", der dafür sorgt, dass meine Seiten am Anfang in den Serps besser gelistet werden.

Offpage Optimierung

Offpage Optimierung

Außerdem ist die Art der Backlinks entscheidend. Es müssen her, die auf jeden Fall auch sehr schnell vom Googlebot gefunden werden. Social Bookmarks machen das möglich. 1-2 Stunden können da schon mal investiert werden. Eine kleine Abwechslung im Anktertext ist dabei empfehlenswert. Bei ca. 65-80% meiner Links habe ich die Suchphrase im Ankertext. Zudem sollten unter den Links auch ein paar eingebettete Videos sein.
Ich selbser suche meine Bookmarkportale nach Alexarang, Backlinkanzahl und Pagerank (oh ja!) und Intuition aus. Von einer PR0 Seite brauche ich nicht unbedingt Links. Das riecht förmlich nach Abstrafung.

Werbung

Sollen die Videos noch länger als ein paar Tage auf den vorderen Plätzen der Serps bleiben empfehle ich noch ein paar zusätzliche, beständigere Links aus anderen Quellen zu setzen.
Bookmarks würde ich aber immer empfehlen. Denn wenn das Video auch nur 3 Tage auf der ersten Seite zu finden ist steigt die Warhscheinlichkeit, dass es in sozialen Netzwerken geteilt wird oder auf anderen Webseiten freiwillig Links gesetzt werden!

So erhöhst du die Views deiner YouTube Videos

YouTube bringt einige Funktionen mit, die sehr gut dafür verwendet werden können die Klickzahlen eigener Videos zu erhöhen.

Video Vorschaubild (Thumbnail)

Durch nichts lassen sich Menschen mehr mitreißen als durch Bilder. Ein aussagekräftiges Vorschaubild ist die halbe Miete für eine hohe Klickrate. YouTube legt bei jedem hochgeladenen Video willkürlich drei Thumbnails fest. Daraus kann eines gewählt werden. Als Partner von YouTube hat man die Möglichkeit selbst ein Vorschaubild hochzuladen. Bei meinem YouTube-Kanal wurde diese Funktion ebenfalls ohne eingetragene Partnerschaft aktiviert. Warum und ob dies bald für alle Kanäle einegführt wird habe ich nicht rausfinden können.

Anmerkungen in den Videos

<iframe width="350" height="230" src="http://www.youtube.com/embed/Z6pAndJzb6k" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>

Unter "Video bearbeiten" -> Anmerkungen gibt es die Möglichkeit das Video mit verschiedenen Arten von Sprechblasen zu versehen. Diese Anmerkungen können wiederum mit einem Link bestückt werden. Ein mächtiges Instrument der Video-SEO, um andere oder neue Videos mit einigen Klicks zu pushen. Während den Spielen in London 2012 konnte ich meine neuen Videos, ohne dass sie in den Serps sichtbar waren auf diese Art und Weise zu mehreren 1000 Views verhelfen. Das Video London 2012 Basketball Doodle (45 points) bekam z.B. nur durch Klicks auf Anmerkungen alle seine 17.000 Aufrufe.

Kommentare in anderen Videos

Wenn man einen Kommentar in anderen Videos hinterlässt kommen auch hin und wieder ein paar besucher auf deinen Kanal und schauen deine Videos an. Entscheidend sind die Views aus dieser Quelle aber eher kaum. Zudem rechnet es sich bezüglich des Zeitaufwands nicht wirklich. Dennoch wollte ich diese Möglichkeit mitaufnehmen.

Abonnenten

Einen großen Anteil am ersten Schub enues neu hochgeladenen Videos haben auf jeden Fall die Abonnenten deines Kanals.
Diese bekommen neue Videos und anderen Aktivitäten ihrer abonnierten Kanäle immer auf der Startseite angezeigt. Am Anfang ist die Zahl der Abonnenten noch nicht besonders hoch, aber das sollte sich bei erfolgreichen Videos und kontinuierlich neuen Uploads schnell ändern. Bei der Video-SEO ist es folglich ebenso wichtig eine große Zahl an Abonnenten aufzubauen.

Video-Vorschläge

Auf einer Videoseite werden auf der rechten Seite weitere Videovorschläge angezeigt. Wie genau diese Vorschläge zu Stande kommen ist nicht ganz klar. Es hat aber damit zu tun, dass im Titel Wörter vorkommen, die in den Tags des anderen Videos vorkommen. Auch in diesem Bereich bin ich im Moment am Testen und hoffe, dass ich bald einen umfangreichen Artikel diesbezüglich liefern kann.
Diese Vorschläge sind ein wichtiger Punkt bei der Video SEO, den es noch genauer herauszufinden gilt.

Werbung

Fazit

Dadurch, dass die Suchalgorhythmen immer wieder verbessert und angepasst werden ist natürlich nicht garantiert, dass dieser Artikel in allen Punkten gültig ist. Ich fahre mit den hier beschriebenen Punkten jedoch bisher sehr gut.
Wichtig zu wissen ist, dass die Platzierungen in Google-Suche, YouTube-Suche und Google-Videosuche Unterschiede aufweisen können. Es kann also sein, dass das eine Video in den einen Serps vor und in den anderen Serps hinter dem Mitkonkurrent gelistet wird.
Die Suchmaschinenoptimierung ist nunmal ein fließendes Gewässer, dass immer wieder neue unbekannte Stromschnellen aufweist. Daher wird sich auf die Video-SEO immer wieder weiterentwickeln.

Das Ganze gibt es auch nochmal als Infografik:

Infografik: YouTube Video Optimierung

Infografik: YouTube Video Optimierung

Die Infografik darf unter Angabe der Quelle oder meines Namens gerne weiterverwendet und geteilt werden.


Erfahre, wie du mit YouTube Videos Geld verdienen kannst.

Video-SEO: Video Optimierung für YouTube

Video-SEO: Video Optimierung für YouTube

In der Kategorie SEO erschienen. Autor: Simon Rüger
10 Kommentare... Schreib auch einen!
1andreas kommentierte am 12.12.2012 um 14:06 Uhr Hallo Simon,

umfängliche Zusammenfassung dessen, auf was beim VidEoseO zu achten ist.

Beim Punkt "Anmerkungen im Video" schreibst Du:
"Das Video London 2012 Basketball Doodle (45 points) bekam z.B. nur durch Klicks auf Anmerkungen alle seine 17.000 Aufrufe."

Wie ermittelst Du diese Daten?

Persönlich bin ich recht gut damit gefahren, sowohl auf die Beschreibung als auch auf die Tags zu achten!
"Einige meinen, dass die Tags überhaupt nichts mehr zum Ranking beitragen." Diese Auffassung kann ich nicht nachvollziehen! Sowohl der Beschreibungstext als auch die Tags haben Einfluß! Selbstverständlich nachrangig dem Titel, doch sie beeinflußen!!! Weshalb sollten Sie dies auch nicht???

Gruß
andreas
2 Kommentar von Simon Rüger am 12.12.2012 um 18:09 Uhr Also nach eigenen Tests sind die Tags tatsächlich weniger ausschlaggebend. Der Titel ist das A und O. Aber dennoch bestücke ich die Tags passend. Zumal ich der Meinung bin das diese auch immernoch im Zusammenhang mit den Vorschlägen, die auf der rechten Seite eines Videos erscheinen, stehen.

Zum Thema Anmerkungen im Video:
Damit sind Anmerkungen mittels Layer etc. in einem anderen Video gemeint. Zur Zeit der olympische Spiele habe ich auf das Doodle-Video vom Vortag ein Link am oberen Rand des Videos zum nächsten Doodle-Video gesetzt.
Da in den USA bsp. erst 9 Uhr früh ist, wenn ich bereits das Doodle von morgen hochlade greife ich diese Besucher direkt ab und sie schauen neben dem aktuellen auch gleich das neue an.
Damit kam es zu einer Kettenreaktion.
3andreas kommentierte am 13.12.2012 um 08:40 Uhr "Also nach eigenen Tests sind die Tags tatsächlich weniger ausschlaggebend."
Bezogen auf das Hauptkeyword welches sich im Titel wiederfinden soll, mögen die Tags nicht so durchschlagend sein.
Wie hat dein Test ausgesehen?

"Aber dennoch bestücke ich die Tags passend. Zumal ich der Meinung bin das diese auch immernoch im Zusammenhang mit den Vorschlägen, die auf der rechten Seite eines Videos erscheinen, stehen." Sehe ich ganz genauso!!! Manche Webseiten welche die Videos von Youtube einbinden, verwenden die Tags als Such-Stichworte. Um so passender die Tags vom Ersteller angewandt, um so höher die Wahrscheinlichkeit externer Besucher von diesen Video-Sammel-Seiten.

"Thema Anmerkungen im Video" - Gibt es bei Youtube Logfiles, in denen man sieht, der Benutzer kam vom Video X über den Anmerkungslink zu Video Y?

Gruß
andreas
4 Kommentar von Simon Rüger am 13.12.2012 um 16:37 Uhr Leider nicht. Zumindest ist es mir nicht bekannt.
Man sieht lediglich wie viele über eine Anmerkung kamen. In meinem Fall war das leicht nachzuvollziehen, da nur in einem Video eine Anmerkung zu diesem Video angezeigt wurde.
5Winfried Wengenroth kommentierte am 21.01.2013 um 22:50 Uhr Hi Simon,

ein RIESEN Kompliment an dieses Tutorial. Du hast strukturiert alles sehr gut erläutert und somit verständlich tranportieren können. darüberhinaus sind deine Tipps echt toll und für uns bestimmt wertvoll.

DANKE!!!!

GLG Winni
6 Kommentar von Simon Rüger am 22.01.2013 um 08:24 Uhr Freut mich zu hören :)
7Anonym kommentierte am 16.02.2013 um 19:37 Uhr Hey,

toller Artikel! Ich beschäftige mich schon länger mit der Google Optimierung und habe einen YT Channel zum puschen meines Blogs den ich gerade aufziehe. Und ich hab mir über die YT Optimierung nicht viele Gedanken gemacht, aber was mir auch aufgefallen ist, dass meine Videos plötzlich auf i-welchen russichen Seiten oder Produktseiten auftauchen, was mir eine MENGE extra views einbringt.

Ich habe mal einen kleinen Test gemacht, wie der Rechte Bereich zustande kommt, und ich kann mit sicherheit sagen das es etwas mit den Videos, die man sich selber ansieht zutun hat, denn ich habe mal Wochenlang jeden Tag mehrere Stunden von Nightcore Videos laufen lassen und selbst wenn ich mir nun ein Tutorial über VBA Programmierung ansehe, stehen im Rechten Bereich zu 90% Nightcore Videos ;)

Ich würde in den Titel immer noch deutsch und german reinschreiben, da ich die Erfahrung gemacht habe, dass viele zu Ihrer Suche deutsch oder german beifügen :)
8Jens Srowig kommentierte am 04.04.2013 um 18:21 Uhr Seit kurzen verwende ich auch Videos, um meinen Blog bekannter zu machen. Viel Erfahrungen habe ich damit noch nicht gesammelt. Aber ich denke, dass man damit einiges erreichen kann. Über die Laufzeiten der Videolänge habe ich mir noch gar keine Gedanken gemacht.

Das werde ich auf jeden Fall in meinen nächsten Videos berücksichtigen. Auch mit einem Vorschaubild werde ich mein nächstes Video ausstatten. Ich bin schon sehr gespannt, wie das ankommen mag.

Meine Erfahrungen werde ich auf jeden Fall hier mitteilen. LG Jens (das Du ist vollkommen okay)
9Modellbahn Videos kommentierte am 10.07.2013 um 19:57 Uhr Hallo Simon,

danke für den ausführlichen Beitrag. Die Onpageoptimierung habe ich wohl schon gut im Griff, aber auf die Idee social Bookmarks zu einzelnen Videos (oder auf den Kanal?) zu setzen, darauf war ich noch nicht gekommen :-) Kannst Du ein paar spezielle empfehlen oder sind es die üblichen Verdächtigen?

Und noch eine Frage: Nutzt Du nur Youtube oder auch andere Videoportale (im Sinne der SEO für Webseiten). Ich weiß das YT in Deutschland einen Marktanteil von 95% hat und sich der Aufwand von daher eigentlich nicht lohnt.

Viele Grüße
Peter
10Carsten Todt kommentierte am 16.07.2013 um 21:58 Uhr Wie man sieht, sind Links noch immer das wichtigste Ranking Kriterium. Ich finde aber, dass der Frechness-Faktor in dieser Statistik unterbewertet ist. Ich schätze seine Bedeutung deutlich höher ein.

5 Pingbacks

02.07.2013: SEO-Blog mit Identitätskrise und Alles rund ums Geld - Traffic Tipps > Blogs, Ideen, SEO, Tipps > Selbständig im Netz

22.07.2013: Video SEO – YouTube Videos optimieren – Rankingfaktoren für YouTube - OCEPARX

28.10.2013: Suchmaschinenoptimierung für YouTube-Videos - SEO Yourself | Blogabdruck

09.11.2013: Suchmaschinenoptimierung für YouTube-Videos - SEO Yourself!

18.09.2014: Youtube Videoaufrufe steigern - Seo.de

Kommentar verfassen
Bitte beantworte noch diese einfache mathematische Frage
rechtes menue hintergrund oben

Bild vom Autor Mein Name ist Simon Rüger. Dies ist mein privater Blog. Ich schreibe über die Themen Suchmaschinenoptimierung, Internet-Marketing, Social Media. Außerdem berichte ich über die aktuellen Google Doodles. Mehr Info.

Impressum und Datenschutz
* = Affiliate-Links

Juli 2016 (1)
März 2016 (2)
Januar 2016 (1)
November 2015 (2)
September 2015 (1)
August 2015 (1)
Juni 2015 (2)
Mai 2015 (1)
April 2015 (1)
Dezember 2014 (3)
November 2014 (1)
Oktober 2014 (2)
Juni 2014 (1)
Mai 2014 (1)
März 2014 (1)
Februar 2014 (1)
November 2013 (7)
Oktober 2013 (4)
September 2013 (2)
Juli 2013 (1)
Juni 2013 (5)
Mai 2013 (9)
April 2013 (16)
März 2013 (15)
Februar 2013 (17)
Januar 2013 (9)
Dezember 2012 (6)
November 2012 (10)
Oktober 2012 (7)
September 2012 (8)
August 2012 (14)
Juli 2012 (8)
Juni 2012 (7)
Mai 2012 (11)
April 2012 (17)
März 2012 (9)
Februar 2012 (5)
Januar 2012 (1)
Dezember 2011 (12)
November 2011 (15)
Oktober 2011 (5)
Juli 2011 (1)
Juni 2011 (3)
Mai 2011 (1)
Februar 2011 (1)
Januar 2011 (4)
Dezember 2010 (6)
Oktober 2010 (1)
August 2010 (1)
Februar 2010 (1)
November 2009 (3)
Mai 2009 (5)
März 2009 (1)
Februar 2009 (2)

dievermessung.de
tagseoblog.de
Der Stern
schnurpsel.de
selbstaendig-im-netz.de
seo-united.de
Spiegel Online
ZEIT
SEO Optimierung bei nunodesign

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de
rechtes menue hintergrund unten